Tipps für Ihren Aufenthalt in Plauen

Um Ihnen bei den Planungen für Ihren Aufenthalt behilflich zu sein, haben wir einige Sehenswürdigkeiten und besondere Angebote der Region nachfolgend zusammengefasst. Die Mitarbeiter der Jugendherberge helfen Ihnen gern bei der individuellen Zusammenstellung.

Geschichte und Geschichten

Erfahren Sie mehr über die Vogtlandmetropole bei folgenden thematischen Stadtrundgängen und –fahrten:

  • Berufsfeuerwehr Plauen: "Fleißige Floriansjünger im Einsatz"
  • Auf den Spuren der Plauener Spitze
  • Plauener Geschichte – im Blickwinkel junger Augen
  • Auf den Spuren Erich Ohsers – Schöpfer der legendären Vater-Sohn-Zeichnungen mit Besuch der Galerie e.o.plauen
  • Alaun-Besucherbergwerk: Unter Tage mitten in der City http://www.alaunbergwerk-plauen.de
  • Fahrt mit der "Bierelektrischen" (Straßenbahn)

Sport und Freizeit

Für sportliche Betätigung und eine aktive Ausgestaltung Ihres Aufenthaltes sorgen der Kletterwald Pöhl oder der Skatepark, die Freizeitanlage Syratal mit Parkeisenbahn, Minicar, Minigolf, die Kreativwerkstätten Weberhäuser ("Hexenhäuser"), das Stadtbad (50 Meter- Wettkampfbahn), zwei Freibäder oder das "Vogtlandmeer" Talsperre Pöhl. Erholsam wird es im Stadtpark, im Syratal oder auf dem Gondelteich. In der Stadt finden sich zudem vier Kegel- bzw. Bowlingcenter, ein Sportpark und drei Tennisclubs.

Pfaffengut 
Umwelt- und Naturschutzzentrum mit vielfältigen, pädagogischen Angeboten. 
http://www.pfaffengutplauen.de/

Weberhäuser Plauen
das sind ein Museumshaus und 5 Schauwerkstätten, die Kunsthandwerk zum Mit- und Nachmachen anbieten.
http://www.weberhäuser.de/

Kultur genießen

Folgende kulturelle Stippvisiten bieten sich an:

  • Festhalle Plauen, Kulturzentrum "Malzhaus", Cine-Palast
  • Theater Plauen-Zwickau (bekannt durch spektakuläre Sommer-Aufführungen im Parktheater)
  • Museen und Galerien (einziges Spitzenmuseum Deutschlands, Vogtlandmuseum, Luftschutzmuseum, Galerie e.o.plauen u.a.)
  • Musikzentren, Clubs und Diskotheken

Schaustickerei Plauen
Schau- und Kreativwerkstatt für Plauener Spitze:
http://www.schaustickerei-plauen.de/

Ausflüge und Wanderungen

Im Vogtland wird es nie langweilig. Schon in der nähreren Umgebung unserer modernen Stadtjugendherberge gilt es, Drachen oder Urzeitriesen zu entdecken, große Sprünge zu wagen oder abzutauchen... Folgende Ausflüge sind lohnenswert:

  • Europas modernste Skisprungschanze in Klingenthal
  • Drachenhöhle und Windmühle Syrau
  • Raumfahrt-Ausstellung Morgenröthe-Rautenkranz
  • Freizeitpark Plohn
  • Brückentour zu den weltweit größten Steinbogen- und Ziegelbrücken (Göltzschtal-, Elstertalbrücke u.a.)
  • Elster-Radweg, Vogtland-Panorama-Wanderweg, Fernwanderweg Eisenach – Budapest
  • Vogtländischer Musikwinkel Markneukirchen / Klingenthal: Zentrum des Musikinstrumentenbaus
  • Traditionsreiche Kur- und Wellnessbäder Bad Elster, Bad Brambach, Karlsbad (CZ), Franzensbad (CZ), Marienbad (CZ)
  • Besucherbergwerk "Grube Tannenberg" und Topasfelsen
  • Burg Mylau und Schlösser Burgk, Greiz, Oelsnitz
  • Freilicht-Bauernmuseen Landwüst und Eubabrunn
  • Sternwarte und Museumsinsel Rodewisch

Perlmutter- und Heimatmuseum Adorf
Gibt es Perlenfischer im Vogtland? Was kann aus der Flussperlmuschel hergestellt werden? Wie und wo lebt diese Muschel? Im Perlmutter- und Heimatmuseum Adorf werden all diese (und noch viel mehr) Fragen beantwortet. Komplettiert wird dieses "schillernde" Erlebnis durch eine Ausstellung zur Adorfer Heimatgeschichte, einen botanischen Garten und die Miniaturschauanlage "Klein Vogtland". 
http://www.museum-adorf.de/

Musicon Valley
Nirgendwo auf der Welt gibt es so viel Tradition und Wissen um Musikinstrumente wie im vogtländischen Musikwinkel. Tretet ein in eine faszinierende Welt unter dem Motto "Musikinstrumentenbau mit allen Sinnen erleben"!
http://www.erlebniswelt-musikinstrumentenbau.de/