Die Jugendherberge existiert seit 1923 und liegt oberhalb der Stadt Bad Schandau im Ortsteil Ostrau. Heute können sie in zwei modernisierten Häusern direkt am Nationalpark Sächsische Schweiz übernachten.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Zahlreiche DB-Direktverbindungen bis Bad Schandau oder S-Bahn (30-Min.-Takt) Dresden - Bad Schandau, Fähre und Fußweg über Markt - Kirche - Badallee - Lutherweg - Ostrau oder Linienbus 252b ab Elbkai nach Ostrau (Haltestelle Ostrau-Falkensteinklinik)

Anreise mit Bus/Pkw

A 17 bis Abfahrt Pirna, B 172 Richtung Königstein/Schmilka nach Bad Schandau, Abzweig links nach Ostrau

Parkmöglichkeiten: An der Jugendherberge sind die Parkmöglichkeiten begrenzt. Ein öffentlicher Parkplatz für Bus und Pkw befindet sich ca. 250m entfernt von der Jugendherberge.

Anreise mit dem Fahrrad

Auf dem Elberadweg erreicht man die Jugendherberge nach einem steilen, aber kurzen Anstieg aus dem Kirnitzschtal.