Sachsen ist nicht nur wunderschön, seine Straßen sind auch kurvenreich. Motorradfahrer lieben den Fahrspaß auf Sachsens Motorradstrecken. Von urig bis modern, von rasant bis entspannt - hier ist Abwechslung garantiert! In den Jugendherbergen in Sachsen fühlen sich Biker besonders gut aufgehoben. Die Jugendherbergen auf dem Land verfügen in der Regel über ausreichend Parkmöglichkeiten für Motorräder.

Natürlich locken zahlreiche Attraktionen entlang des Weges die Motorradfahrer zum Absteigen. Die historische Motorradschmiede Zschopau ist weltweit ein Begriff. Schon traditionell ist das Wintertreffen der Biker auf Schloss Augustusburg. Zahlreiche große und kleine Burgen und Brauereien laden zur Besichtigung.

Was gibt es schöneres, als sich nach einer Tour in der Talsperre abzukühlen und den Abend am Grill ausklingen zu lassen? In gleich drei sächsischen Jugendherbergen ist dies möglich. Taltitz an der Talsperre Pirk im Vogtland, Hormersdorf am Greifenbachstauweiher im Erzgebirge und Falkenhain an der Talsperre Kriebstein im sächsischen Burgenland liegen am See und ermöglichen dieses tolle Sommererlebnis. 

Sie planen mit einer Gruppe von Bikern eine Motorradtour durch Sachsen? Sprechen Sie uns an! Die Mitarbeiter im DJH-Service beantworten gern alle Fragen und helfen bei der Tourenplanung.